- – —Willkommen auf unserer Website— – -

Willkommen

Wir freuen uns, dass Sie unsere Internet-Seite besuchen. Als aktiver Verein informieren wir Sie gerne auch online über unsere Tätigkeiten.

 

Die Theatergesellschaft Appenzell wurde 1954 gegründet. Sie zählt zur Zeit 64 Mitglieder, 32 Frauen und 32 Männer. Bewusst pflegen wir nebst dem Theaterspielen auch das gesellige Beisammensein, den Zusammenhalt und die Freundschaft unter den Vereinsmitgliedern.

 

Wir bringen alle zwei Jahre ein Theaterstück zur (Ur-)Aufführung, vorwiegend Dialektstücke, manchmal im grossen Stil, auch als Freilichtspektakel. Immer mal wieder stellen wir auch bestimmte historische Ereignisse ins Zentrum des Interessens, um sie uns selber bewusster zu machen, um sie der Bevölkerung näher zu bringen. Unter anderem liegt uns auch die Pflege und Förderung des Appenzeller Dialekts am Herzen So brachten wir in den letzten Jahren – um nur einige hervorragende Aufführungen zu nennen – «Landammann Sutter», «Anna Koch», «Ueli Rotach», oder «Der Brand von Appenzell» und "De Schotte Sepp" auf die Bühne. Zwischendurch darf es natürlich auch ein klassisches oder ein modernes Stück sein.